kursprogramm 2021

 

Hier geht es zum Anmeldeformular und zu den Teilnahmebedingungen.

Wenn Sie weitere Informationen zu den einzelnen Kursen möchten oder eine Entscheidungshilfe brauchen, kontaktieren Sie mich gerne.


Sommerworkshop

Eine Woche lang können Sie sich der Arbeit mit Ton widmen. Ich unterstütze Sie bei der Umsetzung Ihrer Wunschkeramik.

Die einzelnen Tage können in beliebiger Anzahl gebucht werden. So ist es möglich, kleinere und größere Projekte anzugehen. Bitte teilen Sie mit bei der Anmeldung mit, an wievielen und an welchen Tagen Sie kommen möchten.

Teilnehmerzahl: maximal 4 pro Tag

Die Kurszeiten sind immer von 10 bis 17 Uhr.

 

Kosten 75 Euro/Tag + Material nach Verbrauch

 

Mo 09.08. bis So 15.08.

  


Ton einfärben und verwenden

 Mit Oxiden und Farbkörpern färben wir Ton und Porzellan ein. Die farbigen Massen werden in Schichten, Strängen und Stücken aufeinandergelegt, gewalzt, geschnitten und neu verbunden: es entstehen Effekte von Marmorierung, Millefiori, Achatware. Aus den gemusterten Tonstückchen und -platten können kleine Schälchen und Objekte werden.

Kosten   190 € + Material nach Verbrauch

 

Sa 25.09., 10 Uhr bis So 26.09., 16 Uhr

 


Ein Tag im Werkraum

 ...ich wollte immer schon mal...

Ich begleite Sie beim Verwirklichen Ihrer Idee in Ton. Bei Bedarf vermittle ich Grundtechniken und zeige Ihnen meine Arbeitsweise.

Sie können sich für einen oder beide Tage anmelden.

Die Kursdauer ist jeweils von 10 bis 17 Uhr.

 

Kosten   95 €/Tag + Material nach Verbrauch

 

Sa 09.10. und/oder So 10.10.

Sa 06.11. und/oder So 07.11.

Sa 13.11. und/oder So 14.11.

 


Deckelgefäße bauen

Wir prägen und stempeln vorbereitete lederharte Tonplatten und bauen daraus Gefäße mit gut sitzendem Deckel (Dose, Brottopf, Teekanne, Vorratsgefäß...). Mit oder ohne Henkel und Knauf. Oval, rund oder eckig, fast jede Form ist möglich.

Kosten   190 € + Material nach Verbrauch

 

Sa 16.10., 10 Uhr bis So 17.10., 16 Uhr

 


Textilumdruck und andere Drucktechniken

Sie lernen einige Drucktechniken auf lederhartem und gebranntem Ton kennen. Der Schwerpunkt liegt auf Drucken mit Stoff. Er ist wie eine Leinwand, die wir mit Engoben bemalen und auf eine Tonplatte drucken. Mit Hilfe eines Laserdruckers können Sie eigene Fotos und Motive übertragen. Aus den entstandenen bedruckten Platten machen wir einfache Gefäße wie Vasen und Becher oder Teller und Schalen.

Kosten   240 € + Material nach Verbrauch

 

Fr 22.10., 15 Uhr bis So 24.10., 16 Uhr   (Nachholtermin vom Frühjahr, daher ist der Kurs voll. Warteliste möglich)

 

Fr 29.10., 15 Uhr bis So 31.10., 16 Uhr